Wermutkraut 50 g

2,00 €*

Inhalt: 50 Gramm (4,00 €* / 100 Gramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Bestellnummer: 11130
Produktinformationen "Wermutkraut 50 g"
Wermutkraut Inhaltsstoffe
Die physiologisch wirksamsten Stoffe im Wermutkraut sind die Sesquiterpenbitterstoffe und verschiedene ätherische Öle. Die Bitterstoffe schmecken in der Tat extrem bitter. Zu den wichtigsten wirksamen ätherischen Ölen zählen das Artemisinin und das Thujon. 
Anwendung und Wirkung von Wermutkraut
Rezept Wermutkrauttee:
Die bekannteste Zubereitungsart von getrocknetem und entsprechend zerkleinertem Wermutkraut ist Tee. Weil das Kraut einen sehr starken Geschmack hat, empfiehlt es sich, zuerst kleinere Mengen Kraut (maximal einen Teelöffel pro Tasse) mit heißem Wasser zu übergießen und bedeckt 6 bis 8 Minuten ziehen zu lassen. Falls es noch zu bitter ist, lässt sich der Tee mit etwas Wasser problemlos verdünnen. Nicht süßen! Dann in kleinen Schlucken trinken bei:
Appetitlosigkeit zur Anregung der Produktion von Verdauungssäften und damit des Magens
Verdauungsstörungen, indem die Fett- und Eiweißverdauung verbessert wird
Förderung des Gallenflusses nach gestörter Produktion oder Abfluss der Galle, was nach heftigen Krämpfen (Gallenkolik) der Fall sein kann


Kleiner Tipp: Mit etwas Pfefferminze schmeckt der Wermutkrauttee frischer!
Liste der Inhaltsstoffe von Wermutkraut:
Bitterstoffen aus der Gruppe der Sesquiterpenlactone (0,15 – 0,4%)
vor allem Absinthin (0,2 – 0,28%)
Artabsin
Matricin
Anabsinthin
Ätherische Öle (0,2 – 0,8%)
(−)-Thujon
(+)-Isothujon
Thujylalkohol
Chamazulen
weitere Mono- und Sesquiterpene
verschiedene Flavonoide.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.